Produktreview

Hallo ihr Lieben ,

Ja ich weiß , dass ich mich ziemlich lange nicht gemeldet habe . Es lag aber schlicht und einfach an dem Stress der in den letzten Wochen ziemlich stark war . Der hat sich aber zum Glück sehr gut ausgezahlt ! Da der März schon um ist und ich Lust drauf habe , kommt heute ein Favoriten / Top und Flop  Blogpost . Ich habe nämlich ein paar negative und positive Produkte getestet . Vor ab will ich aber auch nochmal erwähnen , dass es vielleicht nur bei mir so wirkt und es aber anderen super helfen kann .

  1. DuschDas „Body lotion spray & go ( Gurken- und Seerosenduft )

Zu allererst muss ich sagen , dass mich das Produkt zu Anfang sehr überzeugt hat . In Drogerie konnte ich es austesten und der Geruch und die Konsistenz haben mich sehr überzeugt . Das „aufsprayen“ hat auch ganz einfach geklappt . 2/ 3 Tage lang habe ich die Body lotion täglich benutzt und war auch noch überzeugt von ihr . Eines morgens bin ich dann aufgewacht und habe dann einen richtigen Ausschlag gehabt . Nach langem Überlegen bin ich dann auf dieses Produkt gekommen , da ich ja eigentlich so positiv überrascht war . Deshalb ist die Bodylotion für mich ein Flop .

2. Isana Duschgel Travel around the world ( Tahiti , Südafrika ) , Cremedusche ( Apfrikose + Milch )

Diese Duschgele sind fast alle  Favoriten von mir. Am besten finde ich das Südafrika Showergel . Es riecht nach Honig und Orange . Kennt ihr es wenn ihr einen Geruch habt , der euch an etwas erinnert doch einem fällt nicht ein an was ? So geht es mir bei ihm . Als nächstes kommt die Cremedusche mit Apfrikosenduft . Den kannte ich schon und er hat mir auch sehr gefallen . Generell finde ich , dass mich diese 2 an den Sommer erinnern . Es ruft dann immer so ein Urlaubsfeeling hervor . Kennt das jemand ? Das passiert auch immer wenn ich Sonnencreme riche , haha .  Ich weiß , dass es sich komisch anhört aber das ist so . Ein bisschen enttäuscht hat mich das Tahiti Duschgel . Es ist gar nicht mein Geruch , deshalb werde ich es wahrscheinlich weitergeben .

20170110_140753.jpg

3. Superdry Neon Orange Eau de Cologne

Ebenfalls begleitet hat mich diesen Monat dieses Parfüm . Das Bild ist übrigens entstanden , als ich es gerade bekommen habe , also wundert euch nicht 😉 Den Geruch kann ich nicht wirklich beschreiben , aber er soll nach „Sonnengereifte Blutorangen, Mandarinen und Orangenblüten“ riechen . Mir gefällt der Duft jedenfalls sehr gut .

Das waren meine Tops und Flops aus den vergangenen Wochen . Zwar nicht viele , aber ich aber auch nicht besonders viel ausgegeben worauf ich stolz bin 🙂 Mich würde es interessieren ob ihr solche Posts lieber mögt  , eher etwas mehr nachdenkende oder etwas über meine Organisation  ? Schreibt mir gerne Vorschläge in die Kommentare .

Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Tag !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s